EasyTrace COVID-19
Zutrittssystem

Ihr sicheres COVID-19-Zutrittssystem für Krankenanstalten und Pflegeeinrichtungen

Einfach

Besucher*innen / Patient*innen können vorab ihre Daten via QR-Code eingeben - das spart Zeit bei der Registrierung.

Sicher

Durch die Ende-zu-Ende Verschlüsselung und das 4-Augen-Prinzip sieht nur die Krankenanstalten nach Freigabe des Betreibers Ihre Daten. Für den Betreiber ist es nicht möglich Daten auszulesen!

Privacy by Design 

Dank dem 4-Augen-Prinzip ist es praktisch unmöglich, dass Ihre Daten missbräuchlich verwendet werden können.

Diese Betriebe setzen auf EasyTrace:

Bekannt von:

            

Wie funktioniert'S?

Verschiedenste Formulare möglich!

Über verschiedenste Formulare können Sie die notwendigen Daten Ihrer Patient*innen bzw. Besucher*innen digital erfassen. Gerade in der COVID-19 Pandemie ist es wichtig, flexibel die Vorgaben der Verordnungen umsetzen zu können. Eine Änderung an den Formularen ist sofort für alle Standorte ausgerollt. 
Zusätzlich können die Formulare Ihrem Corporate Design angepasst werden.

Zentrale Verwaltung

Card Image

Über eine zentrale Verwaltung können Sie alle Formulare steuern und an die jeweiligen Bereiche anpassen. Auch Statistiken mit denen die Besucherströme analysiert werden können sind möglich: 

Card Image

Manager Screen für das Sicherheitspersonal

Das Sicherheitspersonal, welche die Besucher*innen bzw. Patient*innen auf den aktuellen 3G-Status überprüft und gegebenenfalls die Körpertemperatur misst, kann über den Manager Screen die erforderlichen Kontaktdaten incl. 3G Status und Körpertemperatur erfassen.

Card Image
Card Image

Besucher*innen / Patient*innen könne Daten vorab eingeben

Um die Wartezeiten bei der Registreirung zu verkürzen können Besucher*innen und Patient*innen die Kontaktdaten vorab am privaten Smartphone über Scannen eines QR-Codes eintragen. Damit muss nur noch der 3G-Status und die Körpertemperatur vom Sicherheitsdienst nachgetragen werden. 

Card Image

Alle Daten sind Ende-zu-Ende Verschlüsselt!

Wir als Betreiber der Software sehen zu keinem Zeitpunkt die Daten Ihrer Patient*innen. Alles was eingegeben wird, wird direkt am Gerät verschlüsselt und erst dann zu unseren Servern gesendet. Den Schlüssel zum Entschlüsseln der Daten haben nur Sie. Die eingegebenen Daten werden für 28 Tage gespeichert und danach automatisch gelöscht. 

Sie sind interessiert?

Dann Kontaktieren Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne unser System bei Ihnen zu Integrieren.  

Kontakt

Kerkaporta IT Security GmbH
E-Mail: easytrace@kerkaporta.at
Telefon: +43 664 369 77 09
oder über das Kontaktformular auf https://kerkaporta.at

 Presse     Impressum     AGB und Datenschutz